VR-Anlagetreppe

Einmal anlegen - laufend sparen

Damit es mit Ihrer Vermögensanlage „Stufe für Stufe“ nach oben geht, ist die VR-Anlagetreppe die gelungene Kombianlage um den anhaltenden niedrigen Zins zu entkommen.

Ab einer Mindestanlage von 9.000 Euro sind Sie dabei.

Das Kapital wird auf einem Tagegeldkonto mit 1,00 % verzinst und stufenweise über 18 Monate in eine Fondsanlage nach Ihrer Anlage- und Risikoneigung überführt. Durch die monatliche Einzahlungen profitieren Sie zusätzlich am Durchschnittskosteneffekt (Cost-Average-Effekt).