Unsere Organe und Gremien

Vorstand, Aufsichtsrat und Generalversammlung

Seit der Gründung gestalten die Menschen aus der Region die Geschicke unserer Bank aktiv mit. Erfahren Sie mehr über die Organe und Gremien Ihrer Raiffeisenbank Kissing-Mering eG und die Menschen darin.

Vorstand

Wir führen zum Erfolg

Der Vorstand Ihrer Raiffeisenbank Kissing-Mering eG besteht aus zwei Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat bestellt wurden. Sie leiten die Bank eigenverantwortlich, vertreten sie nach außen und führen die Geschäfte. Der Vorstand ist dem Aufsichtsrat und den Mitgliedern der Bank zur Rechenschaft verpflichtet.

Ein herzliches Grüß Gott ...

... unseren Kunden, Mitgliedern und Geschäftsfreunden.

von links Arnulf Ringler, Peter Burnhauser (Vorstandsvorsitzender)

Die Raiffeisenbank Kissing-Mering eG ist die größte selbständige Genossenschaftsbank im südlichen Landkreis. Unsere Wurzeln sehen wir in der Region mit Ihren Menschen. Mit unseren Geschäftsstellen sind wir die bürgernahe Bank der kurzen Wege. Als Regionalbank kennen wir unsere Kunden und können so eine hohe Flexibilität in den Entscheidungsprozessen und in der Geschäftsabwicklung gewährleisten.

Als moderne und dynamische Bank sind wir kompetenter Ansprechpartner und Problemlöser für unsere Privatkunden und vor allem für den gewerblichen Mittelstand.

Diesem Anspruch werden wir gerecht durch:

  • freundliche, qualifizierte, motivierte und flexible Mitarbeiter/Innen
  • moderne Technik
  • schnelle Entscheidungswege
  • räumliche und persönliche Kundennähe
  • unser leistungsfähiges Allfinanzangebot mit starken Partnern

Dabei richten wir unsere Organisation konsequent auf die optimale Betreuung unserer Kunden aus.

Aufsichtsrat

Wir kontrollieren den Erfolg

Der Aufsichtsrat wird von der Generalversammlung gewählt. Er überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes und kontrolliert die Geschäftsergebnisse. Der Aufsichtsrat prüft zudem den Jahresabschluss und berichtet einmal jährlich in der Generalversammlung über diese Prüfung.

Mitglieder des Aufsichtsrates


Peter Müller (Aufsichtsratsvorsitzender)
Johann Greppmeier (stv. Aufsichtsratsvorsitzender)
Sabine Asum
Stefan Schramm
Prof. Dr. Peter Zerle

Vertreterversammlung

Gleiches Stimmrecht für alle Mitglieder

Die gewählte Vertreterversammlung repräsentiert die Mitglieder unseres Hauses und deren Interessen.

Somit haben die Mitglieder über die Vertreterversammlung die Möglichkeit, auf Entscheidungen und Entwicklungen unserer Bank Einfluss zu nehmen.

Aufgaben der Vertreterversammlung

Vorstand und Aufsichtsrat legen vor der Vertreterversammlung Rechenschaft über ihre Tätigkeit ab. Die Vertreterversammlung stellt den Jahresabschluss fest und beschließt, wie der Jahresüberschuss verwendet werden soll. Außerdem entscheidet sie über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Der Aufsichtsrat wird aus ihrer Mitte gewählt.